Magazin zum Thema plastikfrei einkaufen, Zero Waste, Umwelt- und Naturschutz und Nachhaltigkeit

Endlich ist es wieder soweit und die Kürbisse leuchten und strahlen in tollen orange farbigen Tönen einem aus dem Garten entgegen. Dieses Jahr haben wir sogar Lampions im Garten schaut mal wie toll das aussieht. 

Im Herbst, also meistens im September und Oktober sind bei uns im Garten die ersten Kürbisse reif und bereit zur Verarbeitung. Wir freuen uns jedes Jahr auf eine leckere selbstgemachte Kürbissuppe mit dem eigenem Gemüse aus dem Garten. Natürlich in Bio-Qualität.

Wie eklatant die Situation zu sein scheint äußerte Anfang 2017 der bereits verstorbene Astrophysiker Stephen Hawkings. Er mache sich große Sorgen, dass Klimawandel, Bevölkerungswachstum und Epidemien dazu führen könnten, dass die Erde unbewohnbar wird. Die Menschheit müsste theoretisch die Erde verlassen doch es gibt keinen Planeten B!

Viele Menschen reden darüber, dass Sie anfangen wollen nachhaltiger zu leben, nachhaltig zu denken und vor allem nachhaltig zu handeln. Doch was bedeutet das eigentlich? Was müsste man tun, um wirklich etwas zu verändern? In diesem Beitrag erklären wir, wie einfach es sein kann, nachhaltiger zu leben.


Die Antwort ist eigentlich ganz einfach: nachdenken und überdenken!

Viele haben sich in diesem Jahr vorgenommen die Ernährung umzustellen und auf Fleisch sowie tierische Produkte zu verzichten. Ganz nach dem Motto: "ich bin dann mal Veg". Es ist ein Irrglaube, dass die Zubereitung von veganem Essen kompliziert und zeitaufwendig sei.

Search our shop